Google Maps-Vorschau - es werden keine Daten von Google geladen.

„Spiegel“-Video zeigt Gewalt bei Pushback
Kroatische Grenzgewalt: Fälle und Reaktionen aus Zagreb

Bereits im Januar 2016 berichtet die britische BBC, dass es an Kroatiens EU-Außengrenze zu Menschenrechtsverletzungen kommt. Die Berichte reißen seitdem nicht ab, im Gegenteil. Inzwischen sind hunderte Berichte mit Tausenden Betroffenen dokumentiert. Die kroatische Regierung, das Innenministerium und die Polizei weisen die Vorwürfe jedoch konsequent zurück. Hier eine Auswahl von Gewaltvorwürfen und Reaktionen der kroatischen Behörden darauf:

Was Sie noch interessieren könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.