Für die vielen Fußballfans aus allen Teilen Europas ist es in Skopje leichter, sich mit den Sieger-Pokalen zu fotografieren, als eine erschwingliche Übernachtungsmöglichkeit zu finden. Foto: picture alliance / empics

Statt in überteuerten Hotels können Fußballfans kostenlos bei Skopjes Bürgern übernachten
UEFA Supercup in Skopje – Solidarität gegen Wucher

Skopje steht Kopf. Die Stadt richtet den UEFA-Supercup 2017 aus, zwei Fußballgroßmächte treten gegeneinander an: Real Madrid und Manchester United.  10.000 Fans aus ganz Europa werden erwartet und auch aus den Nachbarländern sollen einige Tausend anreisen.  Skopje hat ein Event dieser Größenordnung noch nie ausgetragen, die Stadt möchte sich als moderner und weltoffener Gastgeber präsentieren.

Doch vor dem Großevent gab es auch großen Ärger. Einige Hotelbesitzer in der Stadt witterten das ganz große Geschäft. Zimmer, die sonst umgerechnet 10-20 Euro kosten, waren plötzlich nur für ein Vielfaches des ursprünglichen Preises zu haben. Bis zu 1.000€ pro Übernachtung sollen einige Hotels verlangt haben. Es gibt auch Berichte, wonach günstig reservierte Zimmer  von Hotels storniert wurden, um dann später zu Wucherpreisen wieder angeboten zu werden.

Sogar Skopjes Bürgermeister Koce Trajanovski  musste intervenieren. Es appellierte an die Hotelbesitzer und Gastwirte der Stadt, es mit den Preisen nicht zu übertreiben. Das könne einen negativen Effekt für die Geschäfte und Gaststätten in der Stadt haben, weil die Fans dann in andere Städte ausweichen und nur zum Spiel nach Skopje kommen.

Auch Skopjes Bürger wollten den Vorwurf der Abzocke nicht auf ihrer Stadt sitzen lassen. Sie gründeten die Internetplattform supercupskopje.com. Auf der Internetseite können Fans kostenlose Unterkünfte finden – angeboten von Privatpersonen aus Skopje.

 

Wir sollten uns als gute Gastgeber präsentieren, damit die Leute auch wiederkommen und sich hier nicht betrogen fühlen mit den Preisen, die wir in den vergangenen Tagen gesehen haben. Wir möchten nicht, dass ein dunkler Fleck zurückbleibt bei diesem schönen Ereignis.

Aleksandar Zelenikovski  aus Skopje

Lade Inhalte

Lade Inhalte Lade Inhalte
Hunderte Fans erwarten die Manchester-Stars vor ihrem Hotel. Doch wo sie selbst schlafen werden, wissen viele der angereisten Fans nicht. Hotelzimmer gibt es in Skopje fast nur noch zu Wucherpreisen. Foto: dpa
0:00 | 0:00
Was Sie noch interessieren könnte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.