Archiv
2. September 2015

Lage in Budapest Keleti

https://soundcloud.com/ard_studio_wien/update-budapest-autor-stephan-ozsvath

Auf blankem Boden haben Hunderte Flüchtlinge die Nacht in Budapest verbracht: Vor dem Ostbahnhof und in der Transit-Zone in der U-Bahn-Unterführung – bewacht von zahlreichen Polizisten, die dafür sorgen sollen, dass kein Flüchtling den Bahnhof betritt.




 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.