Archiv
9. April 2015

Wer ist schuld am Milliarden-Desaster um die Hypo Alpe Adria Bank?

Es war ein turbulenter Start, gestern, für den neuen parlamentarischen Hypo-Untersuchungsausschuss in Wien. Rainer Hable von der österreichischen Oppositionspartei NEOS bezeichnete den Untersuchungsausschuss als einen „Vertuschungsausschuss“, weil kaum jemand mehr durchblickt. Tatsächlich sind es wahre Aktenberge, durch die sich jedes Ausschussmitglied erst einmal durchkämpfen muss. Die Opposition glaubt an eine „systematische Verschleierung“. Diejenigen, die sich mehr Transparenz im neuen Wiener Untersuchungsausschuss erhofft hatten, wurden enttäuscht. Sowohl in Österreich als auch im Nachbarland Bayern.

http://youtu.be/YxS9ccJAGog?hd=1

Autor: Darko Jakovljevic | Kamera: Alex Goldgraber | Schnitt: Roland Buzzi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.