Archiv
6. August 2014

Bulgarien – Nach dem Rücktritt der Regierung sollen Experten die Stellung halten

„Bulgarien nach dem Rücktritt der Regierung – kaum Grund zu Optimismus“ – Ein Audio-Beitrag von Karla Engelhard

Bulgariens Staatspräsident Rossen Plewneliew - Foto: picture alliance / dpa
Bulgariens Staatspräsident Rossen Plewneliew – Foto: picture alliance / dpa

Staatschef Rossen Plewneliew muss zum zweiten Mal eine Übergangsregierung zusammenstellen. Erwartet Bulgarien nach Jahren politischer Grabenkämpfe und wirtschaftlicher Stagnation, nach den für den 5. Oktober angesetzten Parlamentswahlen, die Fortsetzung seiner tragischen Geschichte als Farce? Eine Zustandsbeschreibung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.