Archiv
12. Mai 2014

Austria: Twelve Points – Österreich im Conchita-Wurst-Fieber

„Reaktionen aus Österreich auf den Sieg von Conchita Wurst“ – Ein Audiobeitrag von Tim Assmann (BR Vertretung – Studio Wien)

Presseschau österreichische Tageszeitungen zum Thema Conchita Wurst 12.05.2014 - Foto: BR
Presseschau österreichische Tageszeitungen zum Thema Conchita Wurst 12.05.2014 – Foto: BR

„Österreich feiert Conchita Wurst und diskutiert Toleranz“ – Ein Audiobeitrag von Ralf Borchard

Österreich ist im Drag-Queen-Fieber. Seit 1966 (Udo Jürgens) hat erstmals wieder ein/e Künstler/Künstlerin aus der Alpenrepublik die begehrte Eurovisions-Trophäe nach Hause geholt.

Hunderte Fans erwarteten Tom Neuwirth alias Conchita Wurst bei der Ankunft am Wiener Flughafen. Die Drag-Queen ist am Ziel ihrer persönlichen Künstler-Träume. Aber nicht nur das: Travestie-Künstlerin Conchita Wurst setzt ein europa-weites Zeichen für Toleranz und Vielfalt.

Schnitt: Roland Buzzi, Kamera: Max Grohs, Beitrag: Bernd Niebrügge

„Mach mir die Wurst“-Gimmicks machen die Runde in Presse und Netz: Zeitungen bieten Scherenschnitte für den Conchita-Bart zum Selbermachen an. Mozartkugeln und Sissi-Portraits werfen auf Twitter und Facebook Bartschatten.

Conchita-Bart zum Ausschneiden in der "Österreich" vom 10.05.2014 - Foto: BR
Conchita-Bart zum Ausschneiden in der „Österreich“ vom 10.05.2014 – Foto: BR

Karikatur zur „Verwurstung“ Österreichs im Kurier

Der Wurst-Wahnsinn im WWW – Artikel in der Tiroler Tageszeitung

Und die Vorbereitungen für den ESC 2015 in Österreich starten schon. „Ich räume meine Garage aus“, witzelte Conchita Wurst bei der Ankunft in Schwechat. Wir wissen nicht, wie groß Conchitas Garage ist, aber auch die Suche nach alternativen Austragungsorten hat bereits begonnen…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.