Archiv
9. März 2014

Starke Frauen – Gewaltopfer in Serbien

Das Video hat eine Schockwelle ausgelöst. Mittlerweile haben es 6,5 Millionen Menschen gesehen. Es trägt den Titel: “Ein Foto pro Tag im schlimmsten Jahr meines Lebens”. Am Ende hält die junge Frau ein Schild in die Kamera, auf dem in serbischer Sprache steht: „Bitte helfen Sie mir, ich weiß nicht ob ich morgen noch am Leben bin“. Zum Glück war dies nur eine Aktion gegen häusliche Gewalt. Aber aus sehr ernstem Anlass: Seit 2006 steigt die Zahl der gemeldeten häuslichen Gewaltfälle in Serbien jedes Jahr um etwa 500. Im Jahr 2012 gab es sogar 25 Todesfälle. Immerhin: Offenbar hat sich das gesellschaftliche Klima so verändert, dass sich nun immer mehr Betroffene trauen, Gewalttäter anzuzeigen.

http://www.youtube.com/watch?v=Ertu9_MhFiM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.